Sie sind hier: Startseite » Kieselbronner Retterle basteln für die dunkle Jahreszeit

Kieselbronner Retterle basteln für die dunkle Jahreszeit

Ungefährliche Windlichter entstehen in der Gruppenstunde.

Die Kinder basteln fleißig.

Die fertigen Windlichter. Dank eines elektrischen Teelichts völlig brandungefährlich.

Welche Nummer muss man anrufen, wenn es brennt oder Verletzte gibt? Wie hört sich ein Rauchmelder an und wie verhalte ich mich wenn die Wohnung verraucht ist?

Das waren Fragen mit denen sich die Kieselbronner Retterle bei der Gruppenstunde im November beschäftigt haben.

Grund dafür ist die dunkle Jahreszeit, welche vermehrt Kerzen und Kaminfeuer aufleuchten lässt und somit auch die Gefahr von Bränden erhöht!

 

Damit die Kinder aber ohne Risiko ein gemütliches Licht in ihr Zimmer zaubern können, durften sie Windlichter aus Verbandmaterial, Spritzen und anderem medizinischem Gerät basteln und mit einem elektrischen Teelicht bestücken.

Die nächste Gruppenstunde der Retterle findet am 6. Dezember 2019 um 15 Uhr im Unterrichtsraum beim Schafhaus statt. Wir werden wie jedes Jahr Plätzchen backen und für einen guten Zweck gegen eine Spende abgeben. Gerne könne Plätzchen direkt ab 15:30 Uhr vor Ort erworben werden.

12. November 2019 11:14 Uhr. Alter: 25 Tage