Sie sind hier: Startseite » Kieselbonner Retterle gibt seit 7 Jahren Erste-Hilfe-Tipps

Kieselbonner Retterle gibt seit 7 Jahren Erste-Hilfe-Tipps

2013 gegründete Kindergruppe bis heute aktiv und gefragt.

Helmschlagen im Parcour.

Die Kieselbronner Retterle mit Gründerin Tonya Klemm (hintere Reihe rechts).

Vor sieben Jahren wurde beim DRK Kieselbronn eine neue und im Kreis damals einzigartige Jugendgruppe ins Leben gerufen: die Kieselbronner Retterle. Bis heute besteht die Gruppe für 3 bis 7 Jährige und verzeichnet eine stolze Mitgliederzahl von über 20 Nachwuchsrettern.

In der letzten Gruppenstunde wurde deshalb auch der Geburtstag des „Kieselbronner Retterle“ gefeiert. Neben dem Genuss von Kuchen und Muffins konnten die Kinder beim traditionellen Helmklopfen ihren Spieltrieb ausleben. Mit Kochlöffel bewaffnet wurde in einem Parcours, der mit kleinen Hindernissen ausgelegt war, ein Geschenk gesucht und selbstverständlich auch gefunden.

Wir danken allen Kuchenspendern und Helfern des Retterle-Geburtstag. Ebenso danken wir allen Spendern, Gönnern und Förderern, die uns diese besondere Jugendarbeit ermöglichen.

 

Text/Bilder: M. Klemm

6. März 2020 14:17 Uhr. Alter: 33 Tage