Sie sind hier: Neubau / Bau-Tagebuch

Das Bau-Tagebuch

Auf dieser Seite berichten wir über die Baufortschritte unserer Fahrzeughalle, die zusammen mit dem Bauhof der Gemeinde Kieselbronn und einen Jugendraum für die offene Jugendarbeit entsteht.

Plan der Baueingabe durch die Gemeinde Kieselbronn

15. Februar 2016

Die letzte Ecke ist nun auch weiß gestrichen. Es erfolgt vorläufig eine Bau-Pause bis die Elektro- und Wasserleitungen durch die Fachfirmen in die Halle verlegt sind. Anschließend wird der Ausbau durch die DRK-Helfer weiter fortgeführt.

14. Februar 2016

Die Streicharbeiten vom Vortag werden fortgeführt. Am Ende des Tages ist bis auf die Ecke über der Toilette die komplette Außenwand der Halle gestrichen. Auch die hölzernen Stellwänder der Toilette erstrahlen (auf der Außenseite) in weiß.

13. Februar 2016

Nachdem die Stellwände für die Toilette stehen wird nun der Pinsel und die Farbrolle geschwungen. Weiteres Baumaterial wurde eingekauft und am Abend ein Rollgerüst aufgebaut, um auch den entlegensten Winkel der Halle streichen zu können.

12. Februar 2016

Die Außenwände sind vollständig geschlossen. Innen bleiben die Wände vorerst offen, um später die Wasser- und Elektroinstallation sowie die Isolierung vornehmen zu können.

Ohne Mampf kein Kampf - vielen Dank an die Köchin für das leckere Chili!

9. Februar 2016

Das Ständergerüst für die Sanitäreinrichtung wird weiter fertiggestellt und die ersten Beplankungen angebracht.

8. Februar 2016

Das Grundgerüst für die Stellwände wird aufgebaut und verschraubt. Es entsteht eine Toilette mit Vorraum.

4. Februar 2016

Das erste Material für die Stellwände der Toilette und zum Streichen der Wände ist eingetroffen. Packen wir es an!

3. Februar 2016

Die heiße Phase beginnt: der Innenausbau. Ab hier sind die Helfer des DRK Kieselbronn gefragt. Am 3. Februar fanden die ersten Vermessungsarbeiten in der Fahrzeughalle statt.

Januar 2016

Nach der verdienten Pause für die Bauarbeiter erfolgte im Januar der Einbau der Tore. Ebenfalls wurde die erste Stellprobe der Fahrzeuge durchgeführt.

September 2015

Im September 2015 sind deutliche Fortschritte des Bau-Projekts zu sehen. Ende September wird das Richtfest gefeiert.

August 2015

Nach den Wänden folgt nun das Dach. Hier sind die Zimmermänner und Stahlbauer im Einsatz. Schon Ende August ist das Dach verschlossen.

Juli 2015

Die Wände stehen, als nächstes folgt das Dach.

Mai 2015

Die Tiefbauarbeiten sind abgeschlossen, der Hochbau beginnt. Die Bodenplatte und die Rückwand der Fahrzeughalle lassen sich erahnen.

März 2015

Die Bauarbeiten können beginnen. Traditionellerweise gehört dazu auch ein Spatenstich. Dieser fand am 19. März 2015 statt.

Januar 2015

Noch ist auf dem Baugelände am südöstlichen Ortsrand von Kieselbronn (unweit der Wohnsiedlung "Im Reible") noch nicht viel zu sehen. Die ersten Erdarbeiten werden ausgeführt.