Sie befinden sich hier:

  1. Fuhrpark
  2. Gerätewagen Sanitätsdienst

Gerätewagen Sanitätsdienst (Rotkreuz Pforzheim 59/28-1)

Der Gerätewagen Sanitätsdienst (kurz GW-San) ist ein Fahrzeug des Bevölkerungsschutzes, welches vom Land Baden-Württemberg beschafft wurde. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 7,49 Tonnen, der Motor leistet 160 PS.

Auf dem Fahrzeug, welches von der Firma Ewers ausgebaut wurde, ist Material für einen Behandlungsplatz verlastet. Dazu gehören unter anderem zwei Schnelleinsatzzelte, Infusionen, Beatmungsgeräte, Verbandsmaterial, Krankentragen, Rettungsrucksäcke, ein Stromerzeuger und eine Zeltheizung.

Der GW-San wird in der Einsatzeinheit für größere Schadenslagen vorgehalten. Zusammen mit anderen Einheiten kann ein Behandlungsplatz 25 aufgebaut werden, auf welchem innerhalb einer Stunde bis zu 25 Personen erstversorgt werden können.